Das Projekt
14
page-template-default,page,page-id-14,bridge-core-3.0.2,_masterslider,_ms_version_3.8.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-28.8,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid

Projekt- Kurzvorstellung

Das landesweite Kooperationsprojekt „Kindertheater des Monats“ ist im September 1993 gestartet. Pro Spielzeit – August bis April – werden sieben Freie Professionelle Theatergruppen zu einer Tournee durch Schleswig-Holstein eingeladen. Die Anzahl der Aufführungsorte und damit auch der Kindertheatervorstellungen pro Tournee ist von anfänglich 11 auf mittlerweile 22 (Spielzeit 2021/22) angestiegen.

Unsere Zielsetzung war und ist

  • Ein flächendeckendes, dezentrales, regelmäßiges und qualitativ hochwertiges, aber auch finanzierbares Theaterangebot für die Zielgruppe Kinder zu schaffen;
  • Das Projekt in basisdemokratischer, solidarischer und konsensorientierter Organisationsform unter Beteiligung unterschiedlichster lokaler Veranstalter durchzuführen (freie und verbandsgebundene Träger und Kommunen);
  • insbesondere Freie Professionelle Theater aus Schleswig-Holstein zu fördern;
  • Damit ein Stück „Entwicklungshilfe“ für das kulturelle Arbeitsfeld „Theater für Kinder“ in Schleswig-Holstein zu leisten.

Seit September 1993 haben 303.000 kleine und große BesucherInnen die 3.212 Theatervorstellungen der 183 Tourneen besucht (Stand: Mai 2018).

Projektträger und Veranstalter ist die LAG Soziokultur e.V. – Spielstätten sind die Einrichtungen unserer Kooperationspartner, die in unserem Auftrag für die Durchführung der Theatervorstellungen verantwortlich sind.